Veranstaltungen
Vom SVDS empfohlen

  • Verein Schweizerdeutsch feiert achtzigsten Geburtstag

    Das Jubiläum steht unter dem Motto «Dialektvielfalt als Kulturerbe?». Am Rahmenprogramm beteiligt sind unter anderem Prof. Dr. Helen Christen (Universität Freiburg/Schweiz) und Christian Schmutz (SRF-Mundart-Experte). Für musikalische Unterhaltung sorgt der Mundartliedermacher Ruedi Stuber.

    Der Anlass findet am Samstag, 15. Dezember 2018, auf dem Schloss Greifensee statt.

    Weitere Informationen: http://mundartforum.ch/jubilaeum/

    In Vorbereitung

  • Helvetismen. Eine Ausstellung zum Mitnehmen

    Das Centre Dürrenmatt in Neuenburg bereitet eine Ausstellung über Helvetismen vor, also über schweizerische Besonderheiten im Hochdeutschen, aber auch im Französischen. Ausgangspunkt ist die Haltung des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt, der sich immer engagiert für Helvetismen eingesetzt hat («Das Morgenessen. Was in meinem Hause klassisches Latein ist, bestimme ich»
    mehr Information)

    Die Ausstellung wird von Mai bis August 2019 im Centre Dürrenmatt in Neuenburg gezeigt werden. Der SVDS wirkt bei der Konzeption der Ausstellung mit.

    Frühere Veranstaltungen des SVDS

    Wir sind dankbar für Vorschläge, Veranstaltungen zu sprachlichen Themen in
    diese Agenda aufzunehmen: agenda[at]sprachverein.ch