Veranstaltungen
Vom SVDS organisiert

Keine Veranstaltungen
Vom SVDS empfohlen

  • Le bilinguisme n'existe pas
    Biu/Bienne, città of njëqind Sprachen

    Das Thema Zwei- und Mehrsprachigkeit beschäftigt den SVDS immer wieder; an der Jahresversammlung 2016 referierte Dr. Claudine Brohy in Freiburg über «Spuren der Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum». Ein Artikel aus dem einschlägigen «Sprachspiegel» vom August 2017 ist hier zu finden: «Die Strassennamen in der Stadt Freiburg» von Claudine Brohy, siehe auch die Rubrik «Bücherbrett» im «Sprachspiegel» vom August 2017.

  • Helvetismen – Sprachspezialitäten

    Das Centre Dürrenmatt in Neuenburg zeigt eine Ausstellung über Helvetismen, also über schweizerische Besonderheiten im Hochdeutschen, aber auch im Französischen. Ausgangspunkt ist die Haltung des Schweizer Schriftstellers Friedrich Dürrenmatt, der sich immer engagiert für Helvetismen eingesetzt hat («Das Morgenessen. Was in meinem Hause klassisches Latein ist, bestimme ich»)

    Die Ausstellung ist auf Wanderschaft!

    Der SVDS hat bei der Konzeption der Ausstellung mitgewirkt.

    Frühere Veranstaltungen des SVDS

    Wir sind dankbar für Vorschläge, Veranstaltungen zu sprachlichen Themen in
    diese Agenda aufzunehmen: agenda[at]sprachverein.ch